Backstage-Blog.

Begleite mich hinter die Kulissen! In meinem Backstage-Blog bekommst Du Einblicke in meinen Alltag als Erfolgs-Autor, Unternehmer und Einrichter aus Leidenschaft.

Schnell wirst Du merken, dass es dabei immer einen roten Faden gibt: Es geht um Impulse, die das Leben kräftig aufmöbeln.

Dich erwarten spannende Ratgeber zu Themen wie Karriere, Erfolg und Life-Design. Gleichzeitig wirst Du herausfinden welchen Stellenwert Dein Zuhause bei all diesen Themen einnimmt und warum ein schönes Zuhause kein Zufall ist.

 

Die neusten Stories im Backstage-Blog:

Die neusten Stories im Backstage-Blog:

Einkaufs-Ratgeber zur Kollektion freistil 134

Einkaufs-Ratgeber zur Kollektion freistil 134

Freistil 134 ist ein bequemes Lounge-Sofa und ein Bestseller der freistil ROLF BENZ Kollektion. Der tiefe Sitz und die weiche Polsterung machen dieses Sofa nicht nur für stundenlange Serien-Marathons nahezu perfekt. Mein Einkaufs-Ratgeber erklärt Dir worauf Du beim Kauf besonders achten musst und wie Du Dein eigenes freistil 134 – Sofa am besten zusammenstellst. Zudem werfe ich einen Blick auf die Qualität und das Design von diesem Lounge-Sofa.

Einkaufs-Ratgeber zur Kollektion freistil 136

Einkaufs-Ratgeber zur Kollektion freistil 136

Freistil 136 ist nicht nur ein handwerkliches Meisterstück, sondern zugleich ein Highlights der gesamten freistil ROLF BENZ Kollektion. Markant sind das Design und die besondere Nahtverarbeitung. Mein Einkaufs-Ratgeber erklärt Dir, worauf Du beim Kauf achten musst und wie Du Deine perfekte Konfiguration zusammenstellen kannst. Darüber hinaus werfen wir gemeinsam einen Blick auf das Design und die Produkt-Qualität.

Podcast-Episode 1: Der Kompass und das Geheimnis des richtigen Wohnstils

Podcast-Episode 1: Der Kompass und das Geheimnis des richtigen Wohnstils

Es gibt zahlreiche wunderschöne Wohn-Bilder auf instagram, pinterest oder in den Werbeprospekten von Möbelhäusern. Aber wenn es um das Einrichten geht ist das ist alles zunächst einmal gar nicht so wichtig. Entscheidend ist, dass man beim Gestalten der eigenen vier Wände einen roten Faden hat und ein klarer Stil erkennbar ist. Schließlich machen viele schöne Möbel noch lange kein schönes Zuhause.